Nahwärme für Cuxhaven

Klima- und ressourcenschonende Wärmeversorgung

Energie möglichst effizient nutzen. Das ist die Grundidee von Nahwärmeversorgung. Mithilfe von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) nutzen wir die Abwärme aus der Stromproduktion und speisen diese in das lokale Wärmenetz ein. Auf diese Weise wird die erzeugte Energie und die Ressourcen bestmöglich und verantwortungsvoll genutzt.

Integration von CO2-freundlichen Brennstoffen

Nahwärmeversorgung eignet sich bestens zur Integration von alternativen Brennstoffen zur Energieerzeugung. In modernen Heizkraftwerken lässt sich Wärme durch nachwachsende und CO2-freundliche Brennstoffe wie Frisch- und Restholz sowie Klärschlamm erzeugen. Eine gute Sache fürs Klima und im Sinne der Kreislaufwirtschaft ein wichtiger Beitrag zur Ressourceneffizienz