Holzkraftwerk Cuxhaven

Deutschland

Der Klimawandel ist für alle spürbar und wird auch bei uns in der Region Cuxhaven durch extreme Wetterereignisse sichtbar. Jedem ist klar, dass etwas gegen diese Krise getan werden muss.
Unser Ziel ist es, nachhaltige Energielösungen für die Zukunft bereitzustellen.
Wir benötigen weiterhin konventionelle Kraftwerke die zuverlässig Strom und Wärme zur Verfügung stellen, wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht. Dies kann nur mit nachwachsenden CO2-freundlichen Brennstoffen gelingen. Deshalb haben wir uns entschieden ein nachhaltiges Holzkraftwerk zu bauen. Dies ist nur möglich, da wir sämtliche Wärmequellen hocheffizient ausnutzen.
Durch die Kraft-Wärme- Kopplung ist es möglich die Hafen in Cuxhaven mit Wärme und Strom zu versorgen, um den Hafenbetrieb so CO2 neutral wie möglich zu betreiben. Zusammen mit der Stadt Cuxhaven wurde deshalb ein Konzept entwickelt die Stadt mit Nahwärme zu versorgen.

2022

Inbetriebnahme

17

Megawatt Leistung

1,36

Mrd. kWh pro Jahr

ca. 25

Beschäftigte

Das modernste und umweltfreundlichste Kraftwerk seiner Art

Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 90 Prozent zählt das Kraftwerk Cuxhaven zu einem der effizientesten in der Region. Die Anlage soll die Stadt Cuxhaven und den Hafen mit Wärme und Strom versorgen. Dies wird durch die effiziente Nutzung von nachwachsenden Ressourcen, sowie der Kreislaufwirtschaft ermöglicht.

Standort mit Zukunftspotenzial

Als Ergänzung der sicheren Energieversorgung planen wir für die Zukunft Batteriespeicher und die Produktion von grünem Wasserstoff.

Diese Projekte sind notwendig, um den Klimaschutz mit einer CO2 freien Energiequelle voran zu treiben.